WP-Mediathek, Album aus mehreren Galerien

Es muss eine Seite für jede Galerie erzeugt werden, diese wird benötigt um BIlder hochzuladen und ggf. die Galerie um weitere Bilder zu ergänzen (dient nur zur Zuordnung der Bilder, nicht in der Navi aufgelistet).

Eine Galerie kann nun anhand der Seiten-ID identifiziert werden:
Einbau einer Galerie per shortcode in eine Seite/Beitrag (Leerzeichen nach [ und vor ] entfernen) :

[ gallery columns="5" link="file" id="581" ]

Einbau mehrerer Galerien per shortcode in eine Seite/Beitrag (Leerzeichen nach [ und vor] entfernen):

Galerie 1
[ gallery columns="5" link="file" id="581" ]

Galerie 2
[ gallery columns="5" link="file" id="582" ]

Durch die Verwendung der Seiten-ID kann eine Galerie um weitere Bilder ergänzt werden, ohne an der Ausgabeseite etwas verändern zu müssen.
Um nur eine bestimmte Anzahl von Vorschaubildern anzuzeigen nutze ich das Plugin: http://wordpress.org/plugins/paginated-effects-gallery/

Hier in Aktion zu sehen: http://privat.gsew.de/urlaubsimpressionen/deutschland/

10137 mal gelesen

Veröffentlicht in Design ohne Plugin, Funktionen ohne Plugin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*