Berechnung auf einer Seite

Mit PHP-Code kann man in WP Berechnungen ausführen indem man den Code in eine Template-Datei einbaut. Dann wird die Berechnung bei jedem Aufruf der Seite neu berechnet. Z.B. http://gsew.de/entwicklungen/berechnung/
Wenn die Datei mit einem Passwort (PW=12345) geschützt ist, wird das Formular nicht ohne PW-Eingabe angezeigt.

page.php kopieren als berechnung.php, am Anfang der Datei das Template benennen:

<?php
/*
Template Name: berechnung
*/
?>

den folgenden Code unter the_content() setzen.

<?php if (post_password_required() ) {
        exit;
}
?>
<?php $groesse = $_REQUEST['groesse']; ?>
<?php $umfang = $_REQUEST['umfang']; ?>
<?php $groesse = intval($groesse); ?>
<?php $umfang = intval($umfang); ?>
<?php if($groesse>0)$ergebnis=round($umfang/$groesse,2); ?>

<?php if($ergebnis!=0) { ?>
<h3>Ihr Ergebnis:</h3>
<?php echo "Bauchumfang: $umfang <br />"; ?>
<?php echo "K&ouml;rpergr&ouml;&szlig;e: $groesse <br />"; ?>
<?php echo "WHtR Ergebnis: $ergebnis <br />"; ?>
<?php } ?>

<h3>Ihre Werte:</h3>
<form>
<p>Bauchumfang [cm]: <input name="umfang" type="text" /></p>
<p>K&ouml;rpergr&ouml;&szlig;e [cm]: <input name="groesse" type="text" /></p>
<input name="submit" type="submit" value="Berechne" /> </form>

3634 mal gelesen

Veröffentlicht in Funktionen ohne Plugin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*